Archiv des Autors: Armin Dahl

„Weinschwärmer“ an der Moselloreley

Die Mittelmosel-Exkursion der Arbeitsgemeinschaft fand rund um den „Tag der lebendigen Moselweinberge“ am 20./21./22. Mai 2017 statt. Das Wetter spielte ein wenig verrückt, aber das tat dem Erfolg der Exkursion keinen Abbruch. Langfristig geplante Lichtfang-Exkursionen haben ihre Tücken, ein guter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Exkursionen, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Mittelrhein: Steil, heiß und reich an Faltern

Nach dem tollen Ergebnis der Vereins-Exkursion im Jahr 2015 fand auch Anfang Juli 2017 wieder eine Exkursion der Arbeitsgemeinschaft ins Mittelrheintal statt.  Das Gebiet rund um die Loreley ist nicht nur Weltkulturerbe, sondern gleichzeitig eine der wärmsten Regionen Deutschlands, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Seltene Arten | 3 Kommentare

Das Geschäft mit der Buchsbaumzünsler-Angst

Der Gartenhandel verkauft aktuell in großem Stil Buchsbaumzünsler-Pheromone und die dazu gehörenden Fallen – mit irreführender Werbung und zu Mondpreisen. „Meine Buchsbäume sind NATÜRLICH zünslerfrei – und das eine ganze Saison lang“: Der große Werbe-Aufsteller in der Baumarktkette OBI verspricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturschutz | 7 Kommentare

Ein Sommertag in Schloßböckelheim

Der Pflegeeinsatz der Arbeitsgemeinschaft auf den Felskuppen oberhalb der Nahe war in diesem Jahr eine schweißtreibende Angelegenheit: Bei strahlendem Wetter und Temperaturen deutlich über 20° C erfeuten sich die Teilnehmer nicht nur an der phantastischen Aussicht über den Felsenberg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Phänologie / Klimawandel | 2 Kommentare

Vorfrühlings-Falter: Theria primaria und Phigalia pilosaria

Kaum ist der Schnee weggetaut und die Nächte frostfrei, fliegen auch schon die ersten Frühjahrs-Falter. Das sind in aller Regel Arten, deren erste Raupenstadien an Knospen von Gehölzen leben, und die ihre Fortpflanzungszeit darauf abgestimmt haben, direkt im zeitigen Frühjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vorfrühlings-Falter: Theria primaria und Phigalia pilosaria

Biodiversität in Weinbausteillagen an der Mosel: Bachelor- und Masterstudenten gesucht

Für den Bereich Biologie / Umweltbiowissenschaften oder verwandte Studiengänge sucht das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum in Bernkastel-Kues an der Mittelmosel Bachelor- und Masterstudenten, die ihre Abschlussarbeiten über folgende Themen anfertigen wollen: Ökologie und Habitatnutzung von Tagfaltern in Weinbausteillagen der Untermosel Einfluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Biodiversität in Weinbausteillagen an der Mosel: Bachelor- und Masterstudenten gesucht

Melanargia Heft 4 / 2016: Neue Arten, Daten und Termine

Weihnachtslektüre 2016: Die neue Ausgabe der Melanargia Jahrgang 28, Heft 4 ist in der Post oder liegt schon in den Briefkästen der Mitglieder. Schriftleiter und Autoren haben sich bemüht wieder ein attraktives Heft zusammenzustellen. Die aktuelle Ausgabe dreht sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Daten, Exkursionen, Literatur, Termine | Kommentare deaktiviert für Melanargia Heft 4 / 2016: Neue Arten, Daten und Termine

Artenschutz durch Habitatmanagement – Der Mythos von der unberührten Natur

Die engagierte Brandrede von Professor Werner Kunz auf dem Westdeutschen Entomologentag im November 2016 ist vielen Mitgliedern noch in bester Erinnerung: Die Erhaltung einer störungsfreien, unberührten Natur ist in Mitteleuropa in vielen Fällen nicht dazu geeignet, gefährdete oder aussterbende Arten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Vorträge | 10 Kommentare