Archiv der Kategorie: Bärenjagd

Bärenspinner gehören zu den schönsten einheimischen Nachtfaltern. Obwohl die Falter meist nachts fliegen, sind sie dennoch tropisch bunt! (“Warntracht”). Die Bärenspinner-Raupen sind dicht behaart – daher der Name “Bär”.
Die Raupenhaare sind harmlos und ungiftig, die Falter produzieren bei Bedrohung ein Wehrsekret, das unangenehm richt und Feinde abwehren soll.
Die Mosel mit ihren trocken-warmen Weinhängen und den feuchten schattigen Nebentälern bietet besonders vielen Bärenspinner-Arten Lebensraum.

Mosel-Arbeitstreffen in Zeiten von Corona

Die diesjährige Mosel-Exkursion fand unter erschwerten Bedingungen statt, wegen der Virenseuche nur als kleines Arbeitstreffen, und bei nicht gerade optimalen Wetterbedingungen. Spaß gemacht hat es trotzdem, und gute Ergebnisse gab´s allemal. Freitagsmorgens vor der Anreise zur diesjährigen Mosel-Exkursion war der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bärenjagd, Exkursionen, Seltene Arten | Kommentare deaktiviert für Mosel-Arbeitstreffen in Zeiten von Corona

Schweich: Kartierarbeiten Mosel 2020

Kartierarbeiten! Achtung keine öffentliche Veranstaltung! Bitte unbedingt die Corona-bedingten Abstandsregeln einhalten! Am Wochenende 15-17. Mai 2020 werden wir (Naturwiss. Verein Wuppertal und AG Rheinisch-westfälischer Lepidopterologen) die Umgebung von Schweich (Mosel) und das Ruwertal  untersuchen. Geplant sind mehrere Lichtfänge und Tagesexkursionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bärenjagd, Exkursionen, Termine | Schreib einen Kommentar

Mosel-Exkursion 2019 – entomologische Highlights und nasse Socken

Wie jedes Jahr (seit 2011!) ist die Mosel-Exkursion des Vereins ein lepidopterologisches Highlight. Wie schon 2018 führte uns die von Armin Dahl organisierte Tour in die Umgebung des Mosel-Dörfchens Leiwen, und wird wohl vielen von uns durch nasse Schuhe, Hosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bärenjagd, Exkursionen, Seltene Arten | 1 Kommentar

Oh Mosella – Exkursion der AG nach Leiwen im Juni 2018

Zwölf Teilnehmer verbrachten ein ganzes Exkursions-Wochenende an der Mittelmosel im Raum Leiwen. Die Artenvielfalt an der Mosel ist auch abseits der Fels-Biotope an der Untermosel spektakulär. Und es gab mal wieder keinen einzigen Schluck Wein, dafür den Erstnachweis einer Großschmetterlingsart … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bärenjagd, Exkursionen | 1 Kommentar

“Weinschwärmer” an der Moselloreley

Die Mittelmosel-Exkursion der Arbeitsgemeinschaft fand rund um den “Tag der lebendigen Moselweinberge” am 20./21./22. Mai 2017 statt. Das Wetter spielte ein wenig verrückt, aber das tat dem Erfolg der Exkursion keinen Abbruch. Langfristig geplante Lichtfang-Exkursionen haben ihre Tücken, ein guter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bärenjagd, Exkursionen, Literatur | Kommentare deaktiviert für “Weinschwärmer” an der Moselloreley

Mittelmosel-Exkursion: Der Kaiser als Krönung!

Die Exkursion an die Moselschleife bei Reil wird den Teilnehmern für eine ganze Weile im Gedächtnis bleiben: Wetterglück und tolle Lebensräume kamen zusammen und die Artenliste war entsprechend lang. Zum Internationalen Tag der Artenvielfalt hatte Thorsten Melsheimer ins Weindörfchen Reil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bärenjagd, Exkursionen | Kommentare deaktiviert für Mittelmosel-Exkursion: Der Kaiser als Krönung!