Archiv der Kategorie: Exkursionen

Düsseldorf: Auf den Spuren der Motten

Samstag, 5. Oktober 2019,  19.00 (Sonnenuntergang) -22.00 Uhr Mehr als 3000 Schmetterlingsarten gibt es in Nordrhein-Westfalen, die allermeisten davon sind „Motten“, also dämmerungs- und nachtaktiv. Im Herbst und Winter sind eine ganze Reihe typischer Arten unterwegs, die leicht mit Köder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestimmungshilfe, Exkursionen, Vorträge | Schreib einen Kommentar

Malveneule Acontia lucida an der Untermosel angekommen

Lichtfänge an der Mosel sind immer etwas Besonderes:  Wenn das Wetter mitspielt sind vergleichsweise lange Artenlisten garantiert, besonders im tief eingeschnittenen Unteren Moseltal sind zahlreiche wärmeliebende Felsbewohner zu finden, die dort seit langem bekannte Reliktstandorte haben. Aber immer wieder gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Phänologie / Klimawandel, Seltene Arten | Kommentare deaktiviert für Malveneule Acontia lucida an der Untermosel angekommen

Mosel-Exkursion 2019 – entomologische Highlights und nasse Socken

Wie jedes Jahr (seit 2011!) ist die Mosel-Exkursion des Vereins ein lepidopterologisches Highlight. Wie schon 2018 führte uns die von Armin Dahl organisierte Tour in die Umgebung des Mosel-Dörfchens Leiwen, und wird wohl vielen von uns durch nasse Schuhe, Hosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Seltene Arten | 1 Kommentar

Köln: Schmetterlingsexkursion Gut Leidenhausen

Seit Jahren redet die breite Öffentlichkeit über das Insektensterben. Auch über den Rückgang der Artenvielfalt wird öffentlich diskutiert.Über dieses Thema, ganz speziell am Beispiel Schmetterlinge, wollen wir daher mit  unserem Experten Karl-Heinz Jelinek von der „Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen e. V.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Termine | Schreib einen Kommentar

Biotop-Pflegeeinsatz in Schloßböckelheim im April 2019

Die von der Arbeitsgemeinschaft seit nunmehr fast 20 Jahren gepflegten Grundstücke am Felsenberg in Schloßböckelheim an der Nahe zählen entomologisch zu den bedeutendsten und artenreichsten Lebensräumen Deutschlands. Sollen die hier vorkommenden bundesweit stark gefährdeten Arten erhalten bleiben, so ist dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen | 3 Kommentare

Hagen: 3. Leuchtnacht im Steinbruch Steltenberg

Das Hagener Massenkalkgebiet zieht sich am Nordrand des rechtsrheinischen Schiefergebirges von Düsseldorf – Wuppertal über Iserlohn bis ins Hönnetal bei Balve und weiter bis Brilon und Warstein. Im Steinbruch Steltenberg finden sich typische Kalk-Halbtrockenrasen sowie Felsrasengesellschaften und sonnenexponierte Kalk-Blockschutthalden mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen | Schreib einen Kommentar

Ginsheim / Gustavsburg: Nachtfalter Vortrag und Exkursion

Veröffentlicht unter Exkursionen, Termine | Schreib einen Kommentar

Schachbrett-Exkursion in die Wahner Heide

https://www.heideterrasse.net/veranstaltung.php?veranstaltung_id=636 BUND NRW Naturschutzstiftung und Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen haben den Schachbrettfalter zum Schmetterling des Jahres 2019 gekürt. Bei der Wanderung durch Tongrube und Altenrather Wiesen soll der Lebensraum – und wenn das Wetter passt – natürlich auch der Schmetterling selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Seltene Arten | Schreib einen Kommentar