Archiv der Kategorie: Literatur

Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands erschienen

Forscher aus Karlsruhe, Bonn und Dresden veröffentlichen nach 18 Jahren eine aktualisierte Übersicht über die Schmetterlinge Deutschlands und die einzelnen Bundesländer Das Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands (Lepidoptera) (2. Auflage) enthält auf 362 Seiten mit 128 Farbabbildungen 3.682 Arten, die aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Seltene Arten | 1 Kommentar

„Weinschwärmer“ an der Moselloreley

Die Mittelmosel-Exkursion der Arbeitsgemeinschaft fand rund um den „Tag der lebendigen Moselweinberge“ am 20./21./22. Mai 2017 statt. Das Wetter spielte ein wenig verrückt, aber das tat dem Erfolg der Exkursion keinen Abbruch. Langfristig geplante Lichtfang-Exkursionen haben ihre Tücken, ein guter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Exkursionen, Literatur | Hinterlasse einen Kommentar

Melanargia Heft 4 / 2016: Neue Arten, Daten und Termine

Weihnachtslektüre 2016: Die neue Ausgabe der Melanargia Jahrgang 28, Heft 4 ist in der Post oder liegt schon in den Briefkästen der Mitglieder. Schriftleiter und Autoren haben sich bemüht wieder ein attraktives Heft zusammenzustellen. Die aktuelle Ausgabe dreht sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Daten, Exkursionen, Literatur, Termine | Kommentare deaktiviert für Melanargia Heft 4 / 2016: Neue Arten, Daten und Termine

Artenschutz durch Habitatmanagement – Der Mythos von der unberührten Natur

Die engagierte Brandrede von Professor Werner Kunz auf dem Westdeutschen Entomologentag im November 2016 ist vielen Mitgliedern noch in bester Erinnerung: Die Erhaltung einer störungsfreien, unberührten Natur ist in Mitteleuropa in vielen Fällen nicht dazu geeignet, gefährdete oder aussterbende Arten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Vorträge | 10 Kommentare

Buchbesprechung: RAINER ULRICH: Schmetterlinge – entdecken und verstehen

Unser langjähriges Vereinsmitglied Rainer Ulrich hat in Zusammenarbeit mit dem Kosmos-Verlag ein Buch herausgebracht, das sich unter dem Titel „Schmetterlinge ‒ entdecken und verstehen“ vor allem an den naturinteressierten Laien wendet. Es ist kein Bestimmungsbuch im üblichen Sinne, sondern eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Literatur | Kommentare deaktiviert für Buchbesprechung: RAINER ULRICH: Schmetterlinge – entdecken und verstehen

Neue Melanargia (28/3), Neuer Kalender

Rechtzeitig zum Start der NRW-Herbstferien steckt die neue „Melanargia“ in der Post. Verschollene Bürstenspinner in den atlantischen Heidemooren, in Nelken-Stängeln minierende Mikros, lange Artenlisten von Kleinschmetterlingen aus der Eifel, und die ungeheure Publikationsliste eines „Schreibtischtäters“: Der Schriftleiter hat mal wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Termine | Kommentare deaktiviert für Neue Melanargia (28/3), Neuer Kalender

Melanargia 28 Heft 2 erschienen

Rechtzeitig zum Start der NRW-Sommerferien ist die neue „Melanargia“ erschienen. Das 44 Seiten starke Heft 28 (2) entstand unter der bewährten Schriftleitung von Günter Swoboda und enthält wieder einiges an Neuheiten und Bestandsveränderungen bei Groß- und Kleinschmetterlingen aus dem Arbeitsgebiet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Kommentare deaktiviert für Melanargia 28 Heft 2 erschienen

Literaturtipp: Schmetterlinge in Kyrill-Windwurfflächen in Hagen

Vor neun Jahren hat der Orkan Kyrill die Wälder im Bergischen, Sauerland und Siegerland ordentlich durchgeschüttelt. Die (positiven) Auswirkungen der Standortveränderungen auf die begleitende Schmetterlingsfauna im Raum Hagen beschreibt Vereinsmitglied Josef Bücker: Zahlreiche seltene und länger verschollene Arten konnten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur | Kommentare deaktiviert für Literaturtipp: Schmetterlinge in Kyrill-Windwurfflächen in Hagen