Archiv der Kategorie: Naturschutz

Dramatischer Rückgang des Moselapollos Parnassius apollo vinningensis

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Entgegen den sonstigen Gewohnheiten haben wir uns entschlossen, den soeben erschienenen Artikel über den Stand der  Apollofalter-Population bereits heute im Volltext zu veröffentlichen (siehe unten), damit auch die Schmetterlingsfreunde, Naturschutzaktivisten, Wissenschaftler und Behördenmitarbeiter außerhalb unseres Vereins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Phänologie / Klimawandel, Seltene Arten | 10 Kommentare

Dormagen: Schmetterlinge am Wahler Berg

Die Binnendüne „Wahler Berg“ ist trotz ihrer geringen Größe von nur 9 ha, ein sehr wertvolles Naturschutzgebiet. Es ist als FFH-Gebiet sogar Teil des europäischen Naturerbes. Seltene Lebensräume wie offene Sandflächen, Silbergrasfluren, Heideflächen, Sand-Magerrasen und Besenginsterheiden sowie Eichenbirkenwälder beherbergen zahlreiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Termine, Vorträge | Schreib einen Kommentar

Außenbeleuchtung effizient gestalten – Lichtverschmutzung reduzieren

Die Erhellung der Nachtlandschaften durch künstliche Beleuchtung nimmt global im Jahr um ungefähr 2 bis 6 Prozent zu – mit Auswirkungen auf Mensch und Natur. Wie es Kommunen gelingen kann, die Lichtverschmutzung zu minimieren, indem sie ihre Straßen- und Gebäudebeleuchtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Insektensterben, Naturschutz | 1 Kommentar

Schmetterling des Jahres 2020 ist der Grüne Zipfelfalter

Der Grüne Zipfelfalter (Callophrys rubi) wurde von der BUND NRW Naturschutzstiftung und der Arbeitsgemeinschaft Rheinisch-Westfälischer Lepidopterologen zum Schmetterling des Jahres 2020 gekürt. Der Bestand des Grünen Zipfelfalters geht an vielen Stellen in Deutschland deutlich zurück. Das dramatische Artensterben betrifft auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Naturschutz, Schmetterling des Jahres | Kommentare deaktiviert für Schmetterling des Jahres 2020 ist der Grüne Zipfelfalter

Mettmann: Artenvielfalt gegen Insektensterben

Programm Begrüßung und Einführung: Dr. Alfred Bruckhaus, Vorsitzender des Naturschutzbeirates Ökologisches Flächenmanagement im Bereich der Stadtentwässerung: – Wilfried Georg, Stadtverwaltung Ratingen Beispielhaftes aus Gewerbeflächenplanung und -management – Christian Chwallek Mitsubishi Electric Europe B.V., Ratingen Was kann der Bürger gut realisieren? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Insektensterben, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Termine, Vorträge | Schreib einen Kommentar

Biotop-Pflegeeinsatz in Schloßböckelheim im April 2019

Die von der Arbeitsgemeinschaft seit nunmehr fast 20 Jahren gepflegten Grundstücke am Felsenberg in Schloßböckelheim an der Nahe zählen entomologisch zu den bedeutendsten und artenreichsten Lebensräumen Deutschlands. Sollen die hier vorkommenden bundesweit stark gefährdeten Arten erhalten bleiben, so ist dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen | 3 Kommentare

Gute Presse alleine reicht nicht!

Liebe Mitglieder und Freunde der Arbeitsgemeinschaft, das  Insektensterben ist in aller Munde, Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten haben ungeahnte Sympathiewerte – bei der Umsetzung  von Maßnahmen gegen Artenschwund, Lebensraumzerstörung und Ignoranz ist dagegen noch reichlich Handlungsspielraum, vor allem in der Politik. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Insektensterben, Naturschutz | Kommentare deaktiviert für Gute Presse alleine reicht nicht!

Bonn: Rote Liste Autorentagung

Veröffentlicht unter Allgemein, Daten, Naturschutz, Termine, Vorträge | Schreib einen Kommentar