Archiv der Kategorie: Pflegemaßnahmen

Oh Mosella – Spätsommer-Falter von der Untermosel

Einer der entomologisch besten Felshänge an der Mosel ist der nach dem gallischen Dichter Decimus Magnus Ausonius benannte Ausoniusstein auf Gemarkung Lehmen. Dort leben bis heute viele der wärmeliebenden Spitzenarten Westdeutschlands. Ein Exkursionsbericht. So liebe ich Ausflüge an Stellen, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Seltene Arten | Hinterlasse einen Kommentar

Pyrgus armoricanus offenbar im ehemaligen Munitions-Depot am Friesheimer Busch etabliert

Nach dem Fund Ende August 2016 wurde am 16. August 2017 erneut ein Falter in diesem vom NABU Rhein-Erft vorbildlich bewirtschaftetem Naturschutzgebiet nachgewiesen. Das war mal wieder ein grandioser Exkursionstag im ehemaligen Munitionsdepot am Friesheimer Busch! Der Kurzschwänzige Bläuling flog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Seltene Arten | 2 Kommentare

Ein Sommertag in Schloßböckelheim

Der Pflegeeinsatz der Arbeitsgemeinschaft auf den Felskuppen oberhalb der Nahe war in diesem Jahr eine schweißtreibende Angelegenheit: Bei strahlendem Wetter und Temperaturen deutlich über 20° C erfeuten sich die Teilnehmer nicht nur an der phantastischen Aussicht über den Felsenberg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Phänologie / Klimawandel | 2 Kommentare

Pflegemaßnahmen Schloßböckelheim (Nahe)

Die von der Arbeitsgemeinschaft seit vielen Jahren gepflegten Grundstücke am Felsenberg in Schloßböckelheim zählen entomologisch zu den artenreichsten Lebensräumen im Arbeitsgebiet. Im Rahmen einer Pflegemahd versuchen wir die Verbuschung der Halbtrockenrasen aufzuhalten. Bitte festes Schuhwerk und Handschuhe mitbringen! Bei gutem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflegemaßnahmen, Termine | Hinterlasse einen Kommentar