Archiv der Kategorie: Pflegemaßnahmen

Tagung: Biodiversitätsverluste in FFH Lebensraumtypen des Offenlandes am Beispiel der Insektenzönosen

Am 7. und 8. November 2018 findet die internationale Tagung „Biodiversitätsverluste in FFH Lebensraumtypen des Offenlandes am Beispiel der Insektenzönosen“ des Entomologischen Vereins Krefeld im Hörsaal des Museums Koenig statt. Die Vorträge geben einen Einblick in die bisherigen Arbeitsergebnisse des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Insektensterben, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Vorträge | Hinterlasse einen Kommentar

Eifel-Exkursion Mitte Juli 2018

Der Hitzesommer 2018 verschiebt anscheinend die Flugzeiten und Arealgrenzen bei einer Reihe von Tagfalter-Arten. Den Teilnehmern der Exkursion nach Dahlem und Blankenheim war es gerade recht so. Mitte Juli bei Gluthitze, und auch noch direkt vor dem Finale der Fußball-WM: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Pflegemaßnahmen, Phänologie / Klimawandel, Seltene Arten | 5 Kommentare

Schloßböckelheim: Pflegeeinsatz

Liebe Kolleginnen und Kollegen,den nächsten Arbeitseinsatz auf unseren Pflegeflächen in Schloßböckelheim/Nahe haben wir (vorausgesetzt das Wetter spielt mit) für den 14. April ab 14 Uhr geplant. Für Lepidopterologen ist abends bei gutem Wetter Lichtfang möglich zur Erforschung der Frühjahrsarten.Treffpunkt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pflegemaßnahmen, Termine | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Das Recker Moor als Refugium vom Aussterben bedrohter Schmetterlinge

Das Recker Moor im Landkreis Steinfurt ist eines der letzten Hochmoore Nordrhein-Westfalens. Der Vortrag stellt die bisherigen Ergebnisse einer im Jahr 2017 begonnenen Schmetterlingsuntersuchung im Recker Moor durch den Referenten dar. Es zeigte sich, dass das Recker Moor noch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Seltene Arten, Vorträge | Hinterlasse einen Kommentar

Symposium: Kulturlandschaft im Wandel – biodivers oder artenarm?

Aktuelle Untersuchungen weisen auf einen deutlich erkennbaren Artenrückgang besonders der Fauna auch in ländlichen Gebieten hin. Die Kulturlandschaft unterliegt raschem Wandel und vielfältigen Nutzungsansprüchen. Mit dieser Tagung sollen derzeitige Entwicklungen und das Erfordernis einer Änderung des Entwicklungstrends aufgezeigt und diskutiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Termine, Vorträge | Hinterlasse einen Kommentar

Oh Mosella – Spätsommer-Falter von der Untermosel

Einer der entomologisch besten Felshänge an der Mosel ist der nach dem gallischen Dichter Decimus Magnus Ausonius benannte Ausoniusstein auf Gemarkung Lehmen. Dort leben bis heute viele der wärmeliebenden Spitzenarten Westdeutschlands. Ein Exkursionsbericht. So liebe ich Ausflüge an Stellen, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Seltene Arten | Kommentare deaktiviert für Oh Mosella – Spätsommer-Falter von der Untermosel

Pyrgus armoricanus offenbar im ehemaligen Munitions-Depot am Friesheimer Busch etabliert

Nach dem Fund Ende August 2016 wurde am 16. August 2017 erneut ein Falter in diesem vom NABU Rhein-Erft vorbildlich bewirtschaftetem Naturschutzgebiet nachgewiesen. Das war mal wieder ein grandioser Exkursionstag im ehemaligen Munitionsdepot am Friesheimer Busch! Der Kurzschwänzige Bläuling flog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Seltene Arten | 2 Kommentare

Ein Sommertag in Schloßböckelheim

Der Pflegeeinsatz der Arbeitsgemeinschaft auf den Felskuppen oberhalb der Nahe war in diesem Jahr eine schweißtreibende Angelegenheit: Bei strahlendem Wetter und Temperaturen deutlich über 20° C erfreuten sich die Teilnehmer nicht nur an der phantastischen Aussicht über den Felsenberg und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Phänologie / Klimawandel | 2 Kommentare