Abgesagt: Frechen: Schmetterlinge im Rhein-Erft-Kreis – Vorkommen und Gefährdung

Mi
25
Mrz2020

Lichtbildvortrag von Karl-Heinz Jelinek in Kooperation mit dem NABU NRW

Adresse: Hauptstraße 110-112 50226 Frechen

Ort: VHS Frechen,

Start: 19,00 Ende: 20.30

4,- Euro

Corona: VHS-Veranstaltungen zwischen 16. März und 30. Juni finden nicht statt!

Wegen ihrer Schönheit und Vielfalt sind Schmetterlinge ganz besonders beliebte Insekten. Doch leider sind auch sie von dem seit mehr als zwei Jahren in den Medien präsenten Thema des Insektensterbens nicht ausgenommen.

Was sind die besonderen Merkmale von Schmetterlingen? Wo leben sie und wodurch sind sie gefährdet? Wie können wir sie schützen?
Lichtbildvortrag in Kooperation mit dem NABU NRW

Parallel:  von Thorsten Wiegers: Insekten - Lebenskünstler, Überflieger, Schönheiten!

Zurück zur Liste

Dieser Beitrag wurde unter Insektensterben, Seltene Arten, Termine, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.