Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachtfalter in Komper Heide und Buchholzer Moor

August 7 @ 21:00 - August 8 @ 2:00

Achtung, wegen Corona: Verbindliche Anmeldung bei Brigitte Schmälter, Marienweg 1, 53783 Eitorf, 02243 80396, mobil 0176 322 93887 erforderlich!
Bitte auch Kontaktdaten hinterlassen. Wir könnten dann wegen Überfüllung schließen, vor allem aber kurzfristig absagen, wenn die Wetterprognose zu schlecht ist.

 

Exkursion und Lichtfang zusammen mit dem ANUAL e.V. (Arbeitskreis Natur- und Umweltschutz Asbacher Land). Fortführung und Erweiterung der Bestandserfassung im Buchholzer Moor (Rheinland-Pfalz) und Komper Heide (Nordrhein-Westfalen).

Der Braune Bär – Arctia caja ist „Schmetterling des Jahres 2021“. Er hat seinen Namen von der dichten, bräunlich-„bärenartigen“ Behaarung der älteren Raupen. Die Art ist bundesweit rückläufig und steht auf der Vorwarnliste der bedrohten Tiere. Wie viele andere nachtaktive Insekten wird auch der Braune Bär von Straßen- und Industriebeleuchtung stark angelockt. Die Exkursion dient unter anderem der Aufklärung über das Phänomen der „Lichtverschmutzung“, aber soll auch den Teilnehmern die typischen Nachtfakter-Arten der einheimischen Moore und Heiden präsentieren.

Alle Exkursions- und Lichtfangtermine in 2021 finden natürlich vorbehaltlich der aktellen Regularien zur Corona-Pandemie statt!

Treffpunkt um 21:00 Uhr auf dem kleinen Parkplatz an der L 274 (spätestens – um 21:45 ist es dunkel).

Ansprechpartner / Organisation: Brigitte Schmälter

Details

Beginn:
August 7 @ 21:00
Ende:
August 8 @ 2:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

ANUAL e.V. (Arbeitskreis Natur- und Umweltschutz Asbacher Land).

Veranstaltungsort

Buchholz (Westerwald)