Mettmann: Artenvielfalt gegen Insektensterben

Di
22
Okt2019

Adresse: Düsseldorfer Str. 26, Mettmann

Ort: Kreishaus, 6. Etage, Raum 1.601

Start: 19.00

freier Eintritt

Organisation: Naturschutzbeirat des Kreises Mettmann

Programm

Begrüßung und Einführung: Dr. Alfred Bruckhaus, Vorsitzender des Naturschutzbeirates

Ökologisches Flächenmanagement im Bereich der Stadtentwässerung: - Wilfried Georg, Stadtverwaltung Ratingen

Beispielhaftes aus Gewerbeflächenplanung und -management - Christian Chwallek Mitsubishi Electric Europe B.V., Ratingen

Was kann der Bürger gut realisieren? - Dr. Judith Förster Referentin für Stadtnaturschutz BUND NRW

Abschlussdiskussion


mehr: Flyer des Beirats / offizielles Programm

Zurück zur Liste

Dieser Beitrag wurde unter Insektensterben, Naturschutz, Pflegemaßnahmen, Termine, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.