Abgesagt: Wuppertal: Ursachen für den Artenschwund bei Schmetterlingen

Di
24
Mrz2020

Vortrag von Dr. Tim Laußmann und Dr. Armin Radtke.

Ort: Station Natur und Umwelt, Wuppertal-Cronenberg

Start: 19.30

Organisation: Naturwissenschaftlicher Verein Wuppertal e. V.

Die Veranstaltung ist aufgrund der Coronavirus-Epidemie abgesagt
 
 

Für den Raum Wuppertal liegen Daten über die Häufigkeit von Tag- und Nachtfaltern aus 160 Jahren vor. Neben einer massiven Landschaftsveränderung durch intensive Land- und Forstwirtschaft und Bebauung tragen schwer greifbare Faktoren wie Lichtverschmutzung und Klimawandel zum Artenrückgang bei.

Zurück zur Liste

Dieser Beitrag wurde unter Insektensterben, Termine, Vorträge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.