Raupenfrühling und die Lehre vom richtigen Zeitpunkt

Bild5

Bild 5: Eine der am 21.3.2020 in Aachen mit Pappelkätzchen eingetragenen Raupen, die wohl als X. gilvago anzusprechen sind.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.