Archiv der Kategorie: Exkursionen

Eifel Exkursion Raum Dahlem / Blankenheim

In Zusammenarbeit mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Wuppertal besuchen wir entomologisch höchst interessante Gebiete rund um Blankenheim (Lampertstal, Höneberg, Steinbrüche bei Dahlem u.a. ). Die Exkursionsgebiete werden je nach Wetter / Blühzustand der Vegetation / Phänologie wertgebender Arten ausgesucht und kurzfristig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag: Schmetterlingsbeobachtungen im Bereich der nördlichen Adria

Wolfgang Schäfer aus Wipperfürth bereist seit vielen Jahrzehnten die Südalpen, der Analog-Fotograf aus Wipperfürth präsentiert eine Auswahl seiner besten Bilder aus dem Gebiet.

Veröffentlicht unter Exkursionen, Vorträge | Hinterlasse einen Kommentar

Abgesagt! Tagfaltermonitoring in NRW (Bielefeld) Abgesagt!

In Vorträgen wird über die Situation der Tagfalter und Widderchen in NRW berichtet und es werden Informationen zum Stand des Monitorings gegeben. Kritische Diskussionen und Meinungsaustausch sind vorgesehen. Auch neue Interessierte sind willkommen! Um eine Anmeldung bis zum 09. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestimmungshilfe, Exkursionen, Insektensterben, Termine, Vorträge | Hinterlasse einen Kommentar

Recker Moor: Kälteresistente Moorfalter und -forscher

Diese Galerie enthält 10 Fotos.

Am Samstag den 25. August 2018 fand in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station im Kreis Steinfurt eine Vereinsexkursion inklusive Lichtfang im Recker Moor statt, um dadurch Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, seltenste Moorspezialisten der einheimischen Schmetterlingsfauna kennen zu lernen. Wir … Weiterlesen

Weitere Galerien | 1 Kommentar

Eifel-Exkursion Mitte Juli 2018

Der Hitzesommer 2018 verschiebt anscheinend die Flugzeiten und Arealgrenzen bei einer Reihe von Tagfalter-Arten. Den Teilnehmern der Exkursion nach Dahlem und Blankenheim war es gerade recht so. Mitte Juli bei Gluthitze, und auch noch direkt vor dem Finale der Fußball-WM: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Pflegemaßnahmen, Phänologie / Klimawandel, Seltene Arten | 5 Kommentare

Auf der Suche nach Admiral, Kaisermantel und Schwalbenschwanz

Einst häufige Arten wie Admiral, Kleiner Fuchs und Tagpfauenauge flattern deutlich seltener durch die Gärten. Welche Falter fliegen überhaupt noch in NRW? Was setzt Ihnen so zu? Und was kann man für die Tagfalter tun? Um diesen und weiteren Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der Suche nach Admiral, Kaisermantel und Schwalbenschwanz

Wanderung von Erftstadt bis Friesheimer Busch Wann: Samstag, 30.06.2018 von 10.00 bis ca. 17.00 Uhr Wo: Treffpunkt: Bahnhof Erftstadt Am Samstag beginnt die Wanderung am Bahnhof Erftstadt. Von dort geht es zunächst in ein Waldgebiet, eine gute Gelegenheit um über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen | Hinterlasse einen Kommentar

Jungfernkinder in der Eifel

Zeitgleich mit dem Laubaustrieb bei Birke und Pappel fliegen die ersten tagaktiven Geometriden. Die einheimischen Jungfernkinder lassen sich nur schwer beobachten. Es sei denn man hat den Dreh heraus – dann gelingen auch Beobachtungen „seltener“ Arten. Als es am zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Seltene Arten | 3 Kommentare