Archiv der Kategorie: Termine

LIFE helle Eifeltäler – offizieller Start des Naturschutzgroßprojektes am 24. Mai

Mit einer Auftaktveranstaltung will die Biologische Station im Kreis Euskirchen e.V. offiziell den Start des Naturschutzgroßprojektes LIFE helle Eifeltäler einläuten. Mit einer „Hybridveranstaltung“ soll die Öffentlichkeit am offiziellen Start des Projektes teilnehmen und sich über die zukünftigen Maßnahmen und Aktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Seltene Arten, Termine, Vorträge | Schreib einen Kommentar

Von Alten Hasen und Eiersuche vor Ostern

Am letzten Januarwochenende 2022 stand die erste Exkursion des Jahres an: Suche nach Eiern und Raupen von Zipfel- und Edelfaltern. Die Untermosel ist auch im Winter ein Top-Platz für Schmetterlinge! So richtig überzeugt war das halbe Dutzend Mitglieder nicht, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestimmungshilfe, Exkursionen, Seltene Arten, Termine | 3 Kommentare

Apollofalter, Verbuschung und Präsenz

Die neueste Ausgabe der Melanargia liegt in den Briefkästen oder bereits auf Euren Tischen, 64 Seiten stark und dicht gepackt mit faunistischen Informationen. Wer gedacht hatte, die Schmetterlingsforschung würde mangels Nachwuchs aussterben, der lag gründlich daneben. Momentan wächst eine ganze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Literatur, Pflegemaßnahmen, Seltene Arten, Termine | Kommentare deaktiviert für Apollofalter, Verbuschung und Präsenz

Mitgliederversammlung 2020, WET und Microtreffen abgesagt

Hier kurz ein Ergebnis der Vorstandssitzung der Arbeitsgemeinschaft vom 16. Juli in Leverkusen, für Eure Planungen: Die diesjährige, bereits einmal vertagte Mitgliederversammlung des Vereins fällt aus! Die Corona-Pandemie und der hohe Anteil an Mitgliedern in der Risikogruppe lassen es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Termine, Vorträge | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2020, WET und Microtreffen abgesagt

Mikro-Tagung in Willebadessen – Kleine Falter, große Geschichte

Vom 11.–13. Oktober 2019 fand das 23. Treffen der deutsch sprechenden Kleinschmetterlingsexperten in Willebadessen im Kreis Höxter statt, das von Dieter Robrecht hervorragend organisiert war. 31 Teilnehmer aus Deutschland, Luxemburg, Schweiz, Österreich, Niederlande und Dänemark informierten sich anhand von Vorträgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestimmungshilfe, Exkursionen, Seltene Arten, Termine, Vorträge | Kommentare deaktiviert für Mikro-Tagung in Willebadessen – Kleine Falter, große Geschichte

Wickler-Arten in Zweigen und Stämmen der Lärche

Meine Raupensuche nach Cydia millenniana (ADAMCZEWSKI, 1967) war bislang stets ein Misserfolg. Lag es an der falschen Herangehensweise? Denn bisher hatte ich in Ostwestfalen-Lippe die Zweige älterer Lärchen abgesucht. Mitte Februar 2019 suchte ich gezielt in jüngeren Lärchenbeständen (Larix decidua) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bestimmungshilfe, Seltene Arten, Termine, Vorträge | Kommentare deaktiviert für Wickler-Arten in Zweigen und Stämmen der Lärche

Autoren aufgepasst – das Geld liegt auf der Straße!

Schreiben, zumal das Verfassen wissenschaftlicher Artikel, ist brotlose Kunst. Oder etwa nicht? Wer seine Rechte über die VG Wort wahrnehmen lässt, kann für sich selbst oder seinen Verlag / Verein noch ein paar Euro einsammeln. Und zwar vor dem Jahresende! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Daten, Literatur, Termine | Ein Kommentar

Lost in Luzerne – Exkursion zur Goldenen Acht

Quadratkilometer große, ausgeräumte Felder, künstlich aufgeschüttet aus dem Oberboden des Braunkohle-Tagebaus. Der Horizont dominiert von Gr0ßkraftwerken und Windparks: Einige Schmetterlingsarten vermehren sich auch in politisch völlig unkorrekten Landschaften prächtig.  Eine Exkursion in ein politisches Minenfeld, zwei Wochen vor der Bundestagswahl? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Exkursionen, Naturschutz, Termine | 8 Kommentare